Kontakt

SpiraTec Engineering GmbH
Donnersbergweg 2
D-67059 Ludwigshafen

Tel.: +49 621 65901-0
Fax: +49 621 65901-220

 

Als Generalunternehmer übernimmt SpiraTec alle Aufgaben der Projektplanung und -Koordination für Kunden der Prozess- und Fertigungsindustrie. Ein Team aus Fachspezialisten der Disziplinen Projektmanagement, Engineering-Koordination, Beschaffung und Construction Management verantwortet hierbei den Auftrag über den Gesamt-Life-Cycle vom Grobkonzept und Basic Engineering über die Umsetzung bis zum Anlagenbetrieb und der Gewährleistung.

Unsere erfahrenen Projektmanager steuern alle am Projekt beteiligten Gruppen, wie die internen Gewerke des Kunden, die fachspezifischen Einheiten der SpiraTec (Verfahrenstechnik, Piping, Stahlbau, Automatisierung und IT) sowie die eingesetzten Partner- und Lieferantenfirmen. Als Single-Point-of Contact vertreten sie die Kundeninteressen im EPCM-Projekt und verantworten die Termin-, Kosten- und Ressourcenentwicklung ebenso wie die projektspezifische Qualitätssicherung.

SpiraTec verantwortet die Engineeringplanung und -umsetzung in den Projekten über einen speziell für jedes Projekt ausgewählten Schnittstellenkoordinator und den Einzelgewerken zugeordneten Teilprojektleitern und Lead Engineers.
Durch die Koordination aller am Projekterfolg beteiligten Gewerke wird für jeden EPCM-Auftrag ein optimales Gesamtergebnis für unsere Kunden erreicht:

  • Verfahrenstechnik, Prozessauslegung
  • Piping und Rohrleitungsberechnungen
  • Stahlbau
  • Technische Gebäudeausrüstung (TGA)
  • Prozessleittechnik (PLT)
  • IT

 

Als eigenständiger Generalunternehmer verantwortet SpiraTec alle Prozesse in der Partner- und Lieferantenkoordination sowie der projektspezifischen Ressourcenbeschaffung. Ausgebildete Procurement-Fachspezialisten sichern den Projekterfolg in den Bereichen:

  • Marktanalyse / Marktberatung
  • Bedarfsplanung und -dokumentation
  • Lieferantenausschreibungen, RfQs
  • Internationale Einkaufsorganisation
  • Vertragsgestaltung und -verfolgung
  • Projekt-Expediting und Lieferanteninspektion
  • Abnahmen und Prüfungen, Factory Acceptance Test (FAT) / Site Acceptance Test (SAT)
  • Lieferantenaudits
  • Qualitätsmanagement der Lieferantenprozesse
  • Koordination der lieferantenbezogenen Finanzplanung und Rechnungssteuerung
  • Koordination von Wareneingang und Lagerhaltung
  • Logistikplanung und -überwachung

Im Rahmen des übergreifenden EPCM-Projektmanagements übernimmt SpiraTec die Verantwortung für alle maßgeblichen internen und externen kaufmännischen Prozesse. Langjährig erfahrene Projektkaufleute und Projektcontroller stehen Ihnen bei der kaufmännischen Planung und Steuerung Ihres Projektvorhabens zur Seite.

In Zusammenarbeit mit dem SpiraTec-EPCM-Projektleiter optimieren Sie dabei Ihre Prozesse in:

  • Projektfinanzplanung und Budgetierung
  • Budget- und Kostenüberwachung
  • Vertragswesen gegenüber Partnern und Lieferanten
  • Rechtliche Analyse und Geltendmachung von Verträgen und Projektabweichungen
  • Earned-Value-Analysen über den gesamten Projektzeitraum
  • Kaufmännisches Projektreporting (Kommunikation und Systemumsetzung über Berichte und Dashboards)
  • Projektspezifische Risikoanalyse / FMEA
  • Claim Management

Alle Aktivitäten zur Errichtung / Montage, Inbetriebnahme sowei Wartung und Betriebsoptiierung der Anlagen und Systeme liegen im Verantwortungsbereich der SpiraTec als Generalunternehmen. Erfahrene Construction Manager koordinieren in enger Zusammenarbeit mit dem SpiraTec-Projektmanager alle Planungs- und Umsetzungsschritte der Montage- und Bautätigkeiten. Unsere Commissioning Supervisor betreuen alle Inbetriebnahmeschritte und notwendige Betriebstests in Kooperation mit unseren Kunden.
Nach Projektabschluss betreuen wir Sie auch im Anlagenbetrieb durch maßgeschneiderte Supportangebote und Schulungsprogramme für alle betroffenen Anlagenarten, Technologien und System.